Schlüsselübergabe beim größten Andorfer Verein


Mit Freude nimmt der neue Obmann Martin Doblinger (re.) den Sporthallenschlüssel von Jürgen Schinagl entgegen.

ANDORF. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Turnvereins Andorf übergab Jürgen Schinagl nach 15-jähriger Obmannschaft symbolisch den Sporthallen- und Stadionschlüssel an seinen Nachfolger Martin Doblinger.

Martin Doblinger, zuletzt Kassier beim Turnverein Andorf, übernimmt die verantwortungsvolle Aufgabe als Obmann. Rund 1000 Mitglieder in insgesamt fünf Abteilungen gilt es beim größten Verein Andorfs zu führen und zu motivieren. Der neue Obmann freut sich auf die Herausforderung und ist schon voller Tatendrang und guter Ideen für die Zukunft des Vereins.


Ehrungen

Bei der Jahreshauptversammlung durfte der neue Obmann auch gleich eine große Anzahl verdienter Mitglieder ehren und für die jahrzehntelange Treue auszeichnen.


Für Lebenswerk ausgezeichnet

Aus dem Turnrat schieden Margit Spreitzer, Heidelinde Bauböck und Hans Spreitzer aus. Sie alle waren seit ihrer frühesten Kindheit beim Turnverein und unterstützen diesen nach Kräften. Sie, die bei den größten Veranstaltungen des Turnvereins wie dem Landesturnfest 2016, dem Landesjugendturnfest 1998 und der Jahnwanderung 2005 maßgeblich beteiligt waren, wurden für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.


ÖTB Allgemeiner Turnverein Andorf

Hans Holz Straße 1

4770 Andorf

+43 699/10 55 04 98

kontakt@atv-andorf.com

Copyright 2018 Allgemeiner Turnverein Andorf

Impressum     Datenschutz